psychotherapeutische Praxis Wiesbaden

GRUPPENBEHANDLUNG

Bei der Gruppentherapie handelt es sich um eine Form der Behandlung, bei der mehrere Personen gleichzeitig teilnehmen. Die Größe der Gruppe beschränkt sich meistens auf 4-8 Teilnehmer. Die von mir angebotene Gruppenbehandlung ist störungsunabhängig. Das bedeutet, dass Patienten mit unterschiedlichen Problemen/Erkrankungen an einer Gruppe teilnehmen können, denn diese Form der Behandlung erfasst den Erwerb von diversen Kompetenzen und Fertigkeiten, die bei unterschiedlichen Schwierigkeiten hilfreich sind. 

Der große Vorteil einer Gruppentherapie ist die Tatsache, dass man nicht nur von den Anregungen des Therapeuten, sondern von der Erfahrungen der anderen Gruppenteilnehmer profitieren kann. Somit gewinnen Sie einen wichtigen und hilfreichen Perspektivenwechseln. 

Die Gruppenbehandlung richtet sich auf die Patienten, die aktuell keine Einzeltherapie absolvieren. 

Die Kosten der Behandlung kann die Krankenkasse übernehmen. 

Eine Gruppensitzung dauert 100 Minuten und findet Spätnachmittags statt. 

Falls Sie Interesse an der Gruppenbehandlung haben, setzten Sie sich bitte mit mir in Verbindung. 

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!